Rauf aufs Rad: Muskelkraft und Geld gespart

Ja natürlich ist ein Auto bequem. Klar wird man dort nicht nass und kommt schneller von A nach B. Wer aber auf der einen Seite aufs Geld schauen muss und sich auf der anderen Seite fit halten will, der tut gut daran, sich auf den Drahtesel zu schwingen. Lange habe ich überlegt, ob ich mein Auto gegen ein Fahrrad eintauschen soll. Im Endeffekt habe ich es nicht eingetauscht, sondern mir zusätzlich ein Diamantfahrrad von Radhaus.de zugelegt. Und diese Investition habe ich nicht bereut! Seitdem lass ich – vor allem bei schönem Wetter – das Auto meist in der Garage und fahre mit meinem neuen Fahrrad durch die Gegend. Weiterlesen

Gut ausgerüstet für den nächsten Outdoor-Trip

Was der Mensch aus seinen vorhandenen sportlichen Talenten und Fähigkeiten macht, hängt sehr stark von der Persönlichkeit ab. Nicht jeder möchte Sport mit strenger Disziplin unter dem Gesichtspunkt Leistungsdrang und Erfolg ausüben, sondern will eher durch regelmäßige Bewegung in der freien Natur etwas für seine Gesundheit tun. Weiterlesen

Schicke Schlitten, tolle Optik

Sportlich ist er, leicht auch und kompakt sowieso – fertig ist die SLK-Klasse von Mercedes. So einfach ist das! Der sportliche Roadster aus deutschen Landen ist schon lange ein Statussymbol, auf das viele Autofreaks nicht verzichten wollen. Doch alleine ein SLK reicht oft nicht aus, um auch wirklich hip zu sein. Ein bisschen aufhübschen ist angesagt. Kein Problem! Chrome-tec.com ist ein toller Webshop für SLK Tuning, der den Boliden unwiderstehlich werden lässt. Ob im Innenraum, im Außenbereich oder unter der Motorhaube – so macht Tuning besonders viel Spaß! Weiterlesen

Wunderwelten Costa Ricas

Costa Rica, ein Land für  Menschen an, die vor einem Abenteuer nicht zurückschrecken. Das Land verfügt über einen großen Bestand an unberührter Natur, die man sehen sollte.

In den zahlreichen National Parks kann man sich an der Schönheit der tropischen Vegetation erfreuen. Einer der beliebtesten Parks ist der National Park Manuel Antonio. Er ist einer der kleineren, aber in Strandnähe. Man kann sich gemütlich im Meer abkühlen und danach eine Wanderung durch den Regenwald unternehmen. Aufgrund seiner relativ überschaubaren Größe ist es möglich, die einheimischen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu betrachten. Die Affen sind an Menschen gewöhnt und sehr zutraulich. Sie sollten aber nicht gefüttert werden. Weiterlesen

Tallinn – Estlands Weltkulturerbe

Tallinn, die Hauptstadt von Estland ist eines der beliebtesten Ziele für Städtereisen in Europa. Tallinn ist außerdem die Stadt, die innerhalb der europäischen Grenzen am Besten erhalten wurde. Der mittelalterliche Stadtkern, der nahezu vollständig erhalten wurde, verleiht der Stadt eine romantische Atmosphäre. Die im 12. beziehungsweise die im 13. Jahrhundert erbauten Handelshäuser sowie die mit Kopfsteinpflaster bedeckten Innenhöfe sowie die im Mittelalter erbauten Kirchen sowie das Rathaus verleihen der Metropole an der Ostsee zusätzlich ein leichtes geheimnisvolles Flair. Weiterlesen

Neuseeland – Vier Wochen das besondere Urlaubsgefühl

Neuseeland ist ein kleines, landschaftlich sehr facettenreiches Urlaubsland. Die Landstriche werden von imposanten Bergen, sanften Hügeln, tropischen Wäldern, Fjorden, Vulkanen sowie Traumstränden, wie sie aus der Karibik bekannt sind, geformt. Die abwechslungsreichen Landschaften und die artenreiche Fauna und Flora sind für die meisten Menschen der Grund, die schönsten Tage des Jahres in Neuseeland zu verbringen. Naturliebhaber können in Neuseeland Pinguine, Wale, Delfine sowie Albatrosse in ihren natürlichen Lebensraum beobachten. Besondere Beachtung fand Neuseelands Landschaften  auch in den Verfilmungen von „Herr der Ringe“ und den „Hobbits“. Weiterlesen

Naturschönheit Botswana entdecken und erleben

Afrika ist ein äußerst aufregender Kontinent, der zahlreiche Naturschönheiten und eine aufregende Tierwelt besitzt. Das afrikanische Land Botswana besitzt eine der schönsten Tierwelten auf dem Kontinent, welche sich durch geführte und sichere Touren äußerst gut entdecken und erleben lassen. Wilde Tiere in freier Wildbahn haben gegenüber einem Zoo in europäischen Länder viele Vorteile und vermitteln ein besonderes Flair. Mit einer geführten Tour, einer sogenannten Safari, lasst sich neben dem Lebensraum der Tiere auch die Natur wundervoll entdecken und man kann die schönsten Orte des afrikanischen Landes Botswana in mehreren Tagen erkunden und auf sich wirken lassen. Weiterlesen

Dem König der Fische auf der Spur

Es gibt wohl keinen Angler, der nicht davon träumt, einmal einen Lachs landen zu können. Dabei spielt es keine Rolle, wo die Vorlieben des Einzelnen liegen. Sowohl mit der Fliege als auch mit Wobblern oder Streamern können Lachse gefangen werden. Kein Land eignet sich besser und bietet mehr Möglichkeiten als Norwegen. Weiterlesen

Erste Begegnung auf Japanisch – Reisen in das Land der aufgehenden Sonne

Wer mit einer Japan Privatreise erstmals den Inselstaat besucht, wird von zwei Emotionen begleitet werden: Überforderung und Faszination. Tokio gehört mit 36 Millionen Einwohnern im Großraum zu den größten Ballungszentren der Erde und besitzt ein für westliche Besucher unvorstellbar geschäftiges Treiben. Generell leben die Menschen auf Nippon sehr konzentriert. Gut zwei Drittel der Landfläche werden von steilen Bergwäldern eingenommen und sind damit unbewohnbar. Diese Zerrissenheit zwischen Millionenmetropole und unberührter Natur begegnet Reisenden auf Schritt und Tritt. Weiterlesen

Um Mitternacht im Strandkorb – Silvester auf Rügen

Als größte deutsche Insel wartet Rügen zur Jahreswende mit zahllosen Feierlichkeiten und Veranstaltungen auf. Das passende Ambiente dazu schaffen die phantastischen Landschaften der Region. Auf Silvesterreisen für Singles stapft man am letzten Tag des Jahres über das im Frost erstarrte Kap Arkona, schlendert an den Bodden entlang und atmet die frische Meeresbrise der Ostseebäder. Wer sich zum Jahresabschluss sportlich betätigen möchte, nimmt am Silvesterlauf der Gemeinde Göhren teil. Alljährlich um Punkt 10 Uhr wird der Startschuss für den Zehnkilometerlauf gegeben. Teilnehmen kann jeder, unabhängig von Alter und Kondition. Die Strecke führt durch die malerischen Häuserzeilen und natürlich entlang der Seepromenade. Weiterlesen