Pferd und Reiter – ein perfektes Duo

Freizeitbeschäftigungen im Freien sind vielfältig. Der eine bevorzugt das Golfen und Patten, der andere freut sich auf ausgiebige Radtouren und wieder andere satteln auf und erforschen gemeinsam mit ihrem Pferd die nähere und weitere Umgebung. Auch wenn wir hier bei uns in Deutschland auf weite Steppen á la Wilder Westen verzichten müssen, gibt es doch viele tolle Reitwege, auf denen sich Pferd und Reiter verausgaben können. Wer dem Reitsport frönt, der weiß, dass einiges dazu gehört, um von einem perfekten Ritt zu sprechen. Nicht nur die Umgebung ist wichtig, auch das Optische sollte nicht zu kurz kommen – schließlich heißt es nicht umsonst „sehen und gesehen werden“ – und nicht vergessen sollte man, dass auch die Sicherheit und das Wohlbefinden von Pferd und Reiter im Vordergrund stehen. Weiterlesen

Das Elektroauto von Renault

Die Zeiten haben sich geändert und die Automobilindustrie bietet ihren Kunden immer etwas Neues. Zurzeit sind Elektromobile sehr beliebt und auf dem Markt gefragt. Besonders naturbewusste Menschen kaufen solche Elektromobile. Mittlerweile ist das Angebot der Elektromobile zu groß und jeder Kunde kann etwas für seinen Geschmack finden. Die berühmte Automarke Renault hat eine neue Reihe der Automobile auf den Markt gebracht. Hierbei handelt es sich nicht um ein gewöhnliches Auto, dass durch Diesel oder Benzin betrieben wird.  Der Einsatz neuester Technologie ha dazu geführt, dass Renault  100 % Elektromobile produziert und verkauft. Die Elektromobile von Renault fördern eine bessere Umwelt. Der elektrische Kompaktwagen ZOE wird durch 100 %Strom angetrieben, wenn dieser noch ökologisch produziert wurde, gewinnt die Umwelt doppelt.. Weiterlesen

Die passende Bekleidung für jeden Wintersportler

Für viele Wintersportler beginnt in wenigen Wochen wieder die Wintersportsaison. Snowboardfahrer und Skifahrer stehen gleichermaßen in den Startlöchern und bringen ihre Ausrüstung auf Vordermann oder geben ihr den letzten Feinschliff. Aber genauso wichtig wie die Skier oder Skischuhe selbst ist die passende Bekleidung für den Wintersport. Weiterlesen

Radbekleidung für den Winter

Dass Fahrradfahrer nichts unter ihrer Radbekleidung darunter tragen ist kein urbaner Mythos. Im Sommer verzichten die meisten Radler auf Unterwäsche. Lediglich in der Übergangszeit und im Winter sollte sie getragen werden, um ein Auskühlen zu vermeiden. Sie gehört zu der Radbekleidung genauso, wie das Fahrradtrikot ebenso fester Bestandteil der Ausrüstung ist.

Gute Fahrradbekleidung fühlt sich im Optimalfall so an, dass man sie überhaupt nicht spürt. Weiterlesen

Zu zweit eine Auszeit auf Spiekeroog nehmen

Wer auf der Suche nach einem schönen Reiseziel ist, in dem Ruhe und Entspannung im Vordergrund stehen, der ist auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog genau richtig. Im Gegensatz zu Norderney geht es dort deutlich beschaulicher zu. Großer Pluspunkt ist, dass die Insel autofrei ist. Bestimmt wird das Inselpanorama von seinen vielen Stränden und der malerischen Dünenlandschaft. Diese ist auch Brutstätte für viele Vogelarten, so dass Hobby-Ornithologen auf Spiekeroog voll auf ihre Kosten kommen. Weiterlesen

Berufsbekleidung – ein Streifzug durch die Jahrhunderte

Kleidung ist heute einmal mehr eine Frage des Stils. Die Modemacher präsentieren uns in schöner Regelmäßigkeit das, was wir uns gefälligst anzuziehen haben. Nur dann ist man „in“, nur dann ist man „hip“. Ob das nun schön ist, ob es einem gefällt und was das Umfeld dazu sagt, das lassen wir mal unkommentiert. Auch sieht man an der Kleidung oft, wie der Stand in der Gesellschaft ist. Wenngleich das heute nicht mehr so eindeutig ist, wie in grauer Vorzeit.

Die Berufsbekleidung war dabei schon immer außen vor. Hier ging und geht es nicht darum, wie chic man gerade ist, hier geht es darum, sich zu schützen. Wenngleich gewisse Berufsstände durch einheitliche und ansehnliche Kleidung ihre Zugehörigkeit demonstrieren und in gewisser Weise ihren Berufsstand repräsentieren. Dass man dabei nicht aussehen sollte wie Hinz und Kunz, ist klar. Solche Berufsbekleidungen haben also doch unterschiedliche Funktionsweisen, weswegen wir uns mal zwei etwas genauer betrachten wollen. Weiterlesen

Terrassendach: Da darf es auch mal regnen

Draußen sitzen, heiße Sommertage und laue Sommerabende genießen, dazu den blühenden Garten direkt vor der Nase – ja, so lässt es sich erholen. Nicht nur im Urlaub, sondern auch nach Feierabend und an Wochenenden. Wer einen Garten inklusive Terrasse hat, der kann sich glücklich schätzen. Da wird das Leben an so manchem Tag einfach nach draußen verlegt, während andere in der heißen, stickigen Wohnung ausharren müssen oder ihr Heil im überfüllten Freibad oder im Park suchen. Ist schon was Herrliches, so eine Terrasse. Noch viel herrlicher wird sie aber, wenn man den Freisitz überdacht. Beispielsweise mit einem Terrassendach aus Glas. Denn so muss man auch Regentage nicht drinnen verbringen. Weiterlesen

Leasing: Autos finden, Autos anbieten

Das Leasen von Autos ist eine interessante Alternative zum Kauf bzw. zur Finanzierung. Der Kauf von Autos ist oft nicht zu bewerkstelligen, da schlicht und einfach das Bargeld dazu fehlt. Bliebe noch eine Finanzierung, die aufgrund der günstigen Zinsen vielleicht sogar lukrativ erscheint, aber es nicht immer ist. Je nach Wert des Autos können die Laufzeit bzw. die monatlichen Raten variieren. Das heißt, dass man entweder eine sehr hohe monatliche Rate zahlen muss oder die Laufzeit sehr lange ist. Hinzu kommt, dass in den meisten Fällen eine recht hohe Anzahlung geleistet werden muss. Also ist auch dieses Modell nicht für jeden geeignet. Die Alternative dazu ist somit das Leasing, sprich, das Mieten von Autos. Weiterlesen

Autofahren – sicher ans Ziel

Der Trend ist klar erkennbar: Immer mehr Menschen wollen nähere Urlaubsziele mit dem eigenen Auto anfahren. Ob Urlaub in Deutschland oder im benachbarten Ausland, in Italien, Frankreich, Österreich, der Schweiz oder Skandinavien – selbst wenn es etwas weitere Strecken sind, wie beispielsweise nach Spanien, steigen immer mehr Menschen auf das Auto um. Der Vorteil liegt auf der Hand: Man ist unabhängig. Außerdem hat man vor Ort nicht nur einen fahrbaren Untersatz, sondern sein eigenes Auto und kann den Urlaub unabhängig von Fahrplänen oder Verbindungen planen. Das ist Unabhängigkeit, die sich viele wünschen. Weiterlesen

Sporteln – und was so alles dazugehört

Bewegung ist gesund und hält uns fit. Das weiß jeder, viele ignorieren es aber einfach. Die Folge: Bewegungsmangel, Übergewicht und Folgekrankheiten. Zum Sport aufraffen fällt vielen schwer, wer allerdings mal damit begonnen hat, berichtet nicht selten davon, dass er sich in einen Rausch begibt. Sport macht plötzlich wieder Spaß, man wird fitter und merkt, dass sich etwas am Körper tut. Muskeln werden aufgebaut, Fett wird abgebaut, die Kondition wird gesteigert. Welchen Sport man betreibt, das ist primär erst einmal egal. Weiterlesen