Um Mitternacht im Strandkorb – Silvester auf Rügen

Als größte deutsche Insel wartet Rügen zur Jahreswende mit zahllosen Feierlichkeiten und Veranstaltungen auf. Das passende Ambiente dazu schaffen die phantastischen Landschaften der Region. Auf Silvesterreisen für Singles stapft man am letzten Tag des Jahres über das im Frost erstarrte Kap Arkona, schlendert an den Bodden entlang und atmet die frische Meeresbrise der Ostseebäder. Wer sich zum Jahresabschluss sportlich betätigen möchte, nimmt am Silvesterlauf der Gemeinde Göhren teil. Alljährlich um Punkt 10 Uhr wird der Startschuss für den Zehnkilometerlauf gegeben. Teilnehmen kann jeder, unabhängig von Alter und Kondition. Die Strecke führt durch die malerischen Häuserzeilen und natürlich entlang der Seepromenade.

Gemächlicher lassen sich Silvesterreisen für Singles in Binz verbringen. In wärmende Kleidung gehüllt, flaniert man an einem stimmungsvollen Wintermarkt vorbei, lauscht kostenlosen Live-Konzerten und schließt vor dem Glühweinstand neue Bekanntschaften. Schon ab den Mittagsstunden versammeln sich auf dem Marktplatz Einheimische und Touristen und verbringen gemeinsam die letzten Stunden des Jahres. Eine Besonderheit des Binzer Wintermarktes ist die gebotene, gastronomische Vielfalt. Alle Lokale und Restaurants der Gemeinde veräußern vom eigenen Stand aus Rügener Schmankerl und internationale Leckereien. Aus den Boxen erklingt Tanzmusik, die für stets warme Füße sorgt. Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, erhellen bereits gegen 18 Uhr die ersten Raketen den tiefschwarzen Nachthimmel.

Ein Höhepunkt der Silvesterreisen für Singles markiert das Ostseebad Göhren. Der belebte Kurplatz streift ein nostalgisches Antlitz über und wird von Handwerkern und Händlern in ein mittelalterliches Licht gerückt. In Wikinger-Manier werden Schmuckstücke, Tonkrüge und Felle bearbeitet. Überall wärmen prasselnde Feuerschalen die Besucher und sorgen für ein anheimelndes Flair. Bewegen sich die Zeiger der Kirchturmuhr gen Mitternacht, nimmt man in den eigens aufgestellten Strandkörben Platz. Vom rustikalen Lagerfeuer gewärmt, beobachtet man zurückgelehnt das Brilliantfeuerwerk von Göhren. Überall auf der Insel steigen die funkelnden Raketen auf und spiegeln sich tausendfach in den dunklen Wellen der Ostsee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.